Kategorien
Home

#GEMEINSAM-GEGEN-CORONA

Liebe Sportfreundinnen,

Wir haben das Studio nach den Hygiene- und Infektionsschutzstandards der Landesregierung NRW vorbereitet.

Aber wir brauchen natürlich auch EURE Hilfe um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und allen Maßnahmen gerecht zu werden. Wir haben klare REGELN definiert und BITTEN Euch diese Regeln einzuhalten!

#BITTELESEN #VERHALTENSMASSREGELN:

BEIM BETRETEN DES STUDIOS: 
SYMPTONFREI + MASKENPFLICHT + HÄNDEDESINFEKTION + ABSTAND

 

ÖPNV MEIDEN

Wir bitten Euch, nach Möglichkeit den Weg zum Studio zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto zurückzulegen und den ÖPNV möglichst zu meiden.

 

KONTAKTPERSONENNACHVERFOLGUNG

Mit dem Betreten gibst Du uns das Einverständnis für eine Kontaktpersonenverfolgung (Formular vor Ort).

 

GROSSES HANDTUCH

Wir bitten Euch, von zu Hause ein eigenes Badetuch für die Benutzung der Geräte mitzubringen.

 

HANDDESINFEKTION

Beim Betreten des Studios zwingend die Desinfektionsstation benutzen!

 

ABSTAND HALTEN

Wir bitten Euch, stets ausreichend Abstand (mind. 1,5m) zu anderen Mitgliedern & Mitarbeitern einzuhalten.

Berührungen (z.B. Händeschütteln oder Umarmungen) zwingend vermeiden. Ist der Mindestabstand nicht einzuhalten, ist eine Maske verpflichtend!

 

SANITÄRBEREICHE EINGESCHRÄNKT

Sowohl die Duschen, als auch die Umkleiden sind geschlossen! Lediglich die WCs sind zugänglich.

 

WASSER MITBRINGEN

Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Getränke und keine Salzstangen anbieten.

 

NIESETTIKETTE

Bitte immer in die Armbeuge oder in ein Taschentuch niesen/ husten und das Taschentuch anschließend direkt in einem Mülleimer entsorgen.

 

HÄNDE WASCHEN

Bitte regelmäßig und ausreichend während des Trainings die Hände mit Wasser und Seife für mind. 30 Sek. lang waschen, insbesondere nach dem Naseputzen/Niesen/Husten. Zusätzlich können die Hände jederzeit desinfiziert werden.

 

FINGER WEG

Die Hände vom Gesicht fernhalten – vermeide unbedingt mit den Händen den Mund, die Augen oder die Nase zu berühren!

 

SYMPTOME ?!

Solltest Du Anzeichen für eine Atemwegsinfektion haben, ist der Zutritt zum Studio untersagt. Bitte bleibe zu Hause und wende Dich umgehend zunächst telefonisch an einen Arzt oder an das Gesundheitsamt.

Sollten im Laufe des Aufenthalts in unseren Räumlichkeiten Symptome auftreten, verlässt Du nach Rücksprache mit einem Mitarbeiter das Studio und wendest Dich umgehend zunächst telefonisch an einen Arzt oder an das Gesundheitsamt.

Solltest Du aufgrund einer anderen Erkrankung ähnliche Symptome wie bei SARS-CoV-2 aufweisen, ist ein ärztlicher Nachweis dieser Erkrankung mitzuführen.

Bei Training mit Erkältungssymptomen oder Symptomen von SARS-CoV-2, behalten wir uns das Hausrecht vor.

 

RISIKOGRUPPE ?!

Wir raten aktuell Mitgliedern, die zur Risikogruppe gehören, grundsätzlich von einem Training ab. Solltest Du dennoch ein Training in Betracht ziehen, spreche dies bitte zunächst mit deinem Arzt ab.

Optional: Unsere Online Training-Videos auf unserer Homepage 

 

GERÄTEDESINFEKTION

Wir bitten Euch, alle Geräte/Equipment und auch weitere Kontaktflächen (wie z.B. Spinde) nach der Nutzung umgehend & zwingend mit dem zur Verfügung gestellten Gerätedesinfektionsmittel & Tüchern an den Kontaktflächen zu reinigen.

 

KEIN INTENSIVTRAINING

Aufgrund einer extrem erhöhten Atmung ist (hoch) intensives Training unzulässig, ein moderates Kraft- oder Ausdauertraining ist erlaubt.

 

KURSE UND  GERÄTETRAINING NUR MIT ANMELDUNG

Die Teilnahme an den Kursen und dem Gerätezirkel erfolgt aktuell ausschließlich über Anmeldung mit unserer NoExcuse App. /telefonisch oder per E-Mail.

 

SICHERES KURSPROGRAMM

Aufgrund einer extrem erhöhten Atmung bei (hoch) intensivem Training werden die Intensitäten der Kurse im Studio entsprechend angepasst & auf sämtliches Equipment verzichtet. Atmungs- und bewegungsintensive Kurse finden NICHT statt.

 

KEIN-KLEINEQUIPMENT

Ebenfalls wird aufgrund des erhöhten Infektionsrisikos kein klein-Equipment wie z.B. Faszienrollen, Bälle, Ringe, Bänder etc. auf der Fläche zur Verfügung gestellt.

 

HANDSCHUHE ?!

Die Nutzung von privaten Trainingshandschuhen (Zughilfen o.ä.) ist untersagt. Einweghandschuhe sind ausdrücklich erlaubt & empfohlen.

 

MASKENPFLICHT ?!

Das Training mit einer Maske ist nicht verpflichtend aber zu empfehlen.

 

SICHERES TRAINING?

In unseren Räumlichkeiten darf sich aus Sicherheitsgründen maximal ein Mitglied pro 7 qm aufhalten. Zwischen den Trainierenden müssen 1,5 Meter Abstand eingehalten werden. Die Geräte stehen auf 1,5 Meter Abstand voneinander, d.h. ein Gerät  zwischen zwei Trainierenden soll frei bleiben.

Im Kursraum muss der Abstand zwischen den Teilnehmerinnen 1,5 Meter betragen, auf dem Boden sind die entsprechenden Markierungen zu berücksichtigen.

Die Räume werden regelmäßig gut durchlüftet. Zusätzlich sorgt während des Kurses ein Raumluftreiniger iCovir für ein sicheres Training.

 

Wir freuen uns auf Euren Besuch bei uns!

 

Sportliche  Grüße

Renáta Ellermann & Team

BodySoulwomen


Hygiene- und Infektionsschutzstandards” gemäß Corona-Schutzverordnung (#CoronaSchVO) der Landesregierung NRW aktuelle Fassung.